Christliche Kooperationsbörse 2.0

Sind Sie mit unseren Unternehmenswerten zufrieden?

Oberhausen, 18. Januar 2006.

Die Christliche Kooperationsbörse GmbH (CKB), ein Online-Netzwerk für Glaubwürdigkeit in der Wirtschaft, hat ihren Webauftritt komplett überarbeitet und ein Rankingsystem zur Beurteilung des Geschäftsverhaltens von Unternehmen eingeführt. Positive und negative Erfahrungen von CKB-Teilnehmern mit Geschäftspartnern werden auf einer Skala dargestellt, die als Orientierungshilfe für die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens dient. Die Rankingwerte legen den Wertekatalog der CKB zugrunde, Vertrauen in der Wirtschaftswelt durch Ehrlichkeit, Glaubwürdigkeit, Gerechtigkeit, Offenheit, Zuverlässigkeit und Qualität zu schaffen.

Mit der Möglichkeit, persönliche Eindrücke über die Qualität einer Geschäftsbeziehung auch anderen mitteilen zu können, berücksichtigt die Christliche Kooperationsbörse Anregungen und Wünsche ihrer Teilnehmer . Das Rankingsystem beschränkt sich dabei nicht auf den Kreis eingetragener Teilnehmer , sondern kann auf bisher nicht registrierte Firmen erweitert werden. Die öffentliche Bekanntgabe einer Bewertung setzt stets das Einverständnis des beurteilten Wirtschaftsunternehmens voraus.

Mit Version 2.0 der Christlichen Koopertionsbörse haben eingetragene Teilnehmer ab sofort die exklusive Möglichkeit, Unternehmensnachrichten kostenlos auf der Startseite der ethischen Geschäftsplattform zu platzieren. Weitere Änderungen des Internetauftritts betreffen Design und Aufbau der Webseite www.christliche-kooperationsboerse.de. So ist die Neuanmeldung durch Neugestaltung des Online-Formulars und automatisierte Passwortvergabe einfacher. Die Suchmaschine der CKB durchleuchtet außerdem automatisch alle Mitgliederwebseiten, um eine höhere Treffergenauigkeit bei der Suche nach Produktangeboten zu erreichen.

Unternehmenshintergrund

Die Christliche Kooperationsbörse GmbH, eine überkonfessionelle Initiative für ethisch orientierte Geschäftsleute und Privatkunden, soll als Datenbank im Internet Geschäftskon-takte herstellen und traditionelle Werte in das moderne Wirtschaftsleben transportieren. Unter dem Motto „Ich will nach christlichen Werten handeln“ verpflichten sich alle Teil-nehmer dazu, Grundsätze wie Ehrlichkeit und Glaubwürdigkeit als Basis ihres unternehmerischen Handelns zu nehmen, um langfristige und erfolgreiche Geschäftskontakte aufzu-bauen. Unternehmer, Handwerker und Freiberufler haben die Möglichkeit, sich gegen Zah-lung eines Jahresbeitrags von 72,00 EUR (plus gesetzliche Mehrwertsteuer) mit Informatio-nen über eigene Produkte und Dienstleistungen in der Kooperationsbörse einzutragen. Pri-vat- und Geschäftsleute können kostenlos die Online-Datenbank nutzen, um vertrauens-würdige Ansprechpartner aus allen Branchen in ihrer Nähe zu finden.

www.christliche-kooperationsboerse.de

Pressekontakt:

Heiko Scholz, SCHOLZ PR, Tel. (0 64 51) 71 51 05, Fax (0 64 51) 71 51 06, E-Mail : info@scholzpr.de