May 22, 2006 Oberhausen         Autor: Christliche Kooperationsbörse GmbH

5 Anliegen der Christlichen Kooperationsbörse (CKB)
Liebe Teilnehmer und Besucher der Christlichen Kooperationsbörse (CKB),

heute informieren wir Sie über 5 neue Anliegen der Christlichen Kooperationsbörse in der Hoffnung, dass wir als Christliches Netzwerk, unseren angeschlossenen Christlichen Organisationen, christlichen Firmen und christlichen Unternehmen sowie den wertorientierten Geschäftsleuten weiterhelfen können.

1.) Die CKB sucht für den Raum Bonn eine gut erhaltene Büroeinrichtung aus zweiter Hand bestehend aus 2 Arbeitsplätzen mit 2 Stühlen, einem Kopierer, einem Faxgerät, einem Drucker und einem Besprechungstisch mit 4 Stühlen.

2.) Denjenigen Besucher der CKB die nach Christlichen Stellen oder Christlichen Jobs suchen, empfehlen wir die Christliche Jobbörse, die auf der Homepage von Christfirm am Ende dieser Seite zu finden ist.

3.) Wir bitten unsere Besucher und Teilnehmer darum, mit dem Link www.christliche-kooperationsbörse.de von Ihren Homepages auf die Christliche Kooperationsbörse (CKB) zu verzweigen. Sie erhöhen für sich und die anderen Teilnehmern die Chance auf Aufträge und Geschäftskontakte. Denn erstens wird die CKB durch die Links von den Suchmaschinen höher bewertet, und kann somit von Auftraggebern und anderen Christlichen Unternehmern leichter gefunden werden. Und zum zweiten kann so ein einzigartiges Netzwerk von 440 Linkpartnerschaften entstehen, durch die jeder einzelne die Gemeinschaft unterstützt, indem er seinen Besuchern die Möglichkeit einräumt, die CKB und Ihre Teilnehmer zu finden.

Die Besucherzahlen und somit geschäftlichen Möglichkeiten könnten kurzfristig schätzungsweise auf das doppelte Volumen gesteigert werden, wenn diese Massnahme nur von jedem Vierten unserer registrierten Teilnehmer durchgeführt würde.

4.) Als uneingeschränkt registrierte Teilnehmer empfehlen wir Ihnen die Möglichkeit der unbegrenzten und kostenlosen Werbung für Ihr Christliches Unternehmen auf der Frontpage der CKB. Gerne können Sie Ihr Angebot mit Sonderkonditionen für registrierte CKB Teilnehmer versehen. Dies erhöht die Attraktivität Ihre Angebotes und steigert zugleich den Nutzen für jeden Teilnehmer der CKB.

5.) Als Christliche Kooperationsbörse suchen wir Christen oder wertorientierte unternehmerisch denkenden Personen, die gerne als Vermittler auf Provisionsbasis für die CKB tätig werden möchten, um den Bekanntheitsgrad der CKB primär in den Christlichen Gemeinden zu erhöhen.


Sollten Sie ein interessantes Angebot zu Punkt 1.) oder Interesse an Punkt 5.) haben, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme unter f.brandenberg@care-concept.de.

Insgesamt hoffen wir als CKB mit diesen Informationen mithelfen zu können, dass Christliche Kunden die Christliche Firma Ihrer Wahl finden und Christliche Unternehmer untereinander sinnvoll zusammenfinden.


Gott segne Sie, Ihre Familien und Ihre Unternehmen

Ihre Geschäftsleitung der
Christlichen Kooperationsbörse (CKB)

-Das Netzwerk für Christen in der Wirtschaft, Firmen und Unternehmen-
May 22, 2006 Oberhausen          Autor: Christliche Kooperationsbörse GmbH