Apr 1, 2010 Grafschaft         Autor: Christliche Kooperationsbörse GmbH

Gewissensspiegel
Liebe Besucher und Teilnehmer der Christlichen Kooperationsbörse,

wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Netzwerk von Christen in Firmen,
Vereinen, Unternehmen, und sonstigen Christlichen Organisationen.

Gerade heute nacht wurde mir der Gewissensspiegel aus dem Gotteslob sehr
wertvoll, als Teil der Vorbereitung auf die österliche Freude. Einige der aus
meiner Sicht sehr wertvollen Fragen aus dem Abschnitt Beruf, Arbeit und Besitz
möchte ich Ihnen heute mitteilen:

Der Christ sieht in der Arbeit nicht nur ein MIttel, sich Besitz zu erwerben. Er
weiß, daß er in seinem Beruf und mit seiner Arbeit auch einen Auftrag Gottes
erfüllt: den Mitmenschen zu dienen und die Welt zu vervollkommnen.


- Bin ich bereit Gott zu gehorchen, wenn ich erkenne, daß er mich zu bestimmten
Aufgaben ruft?
- Lasse ich unangenehme Arbeit liegen, oder wälze Sie auf andere ab?
- Achte ich die Person meiner Kollegen, deren Leistung, Meinung und
Anregung?
- Bin ich fleißig, freigiebig und sparsam oder faul, verschwenderisch und geizig?


Insgesamt hoffen wir als CKB mit diesen Informationen mithelfen zu können,
dass Christliche Kunden die Christliche Firma Ihrer Wahl finden und Christliche
Unternehmer sinnvoll zusammenfinden.


Ihre Geschäftsleitung der
Christlichen Kooperationsbörse (CKB)

-Das Netzwerk für Christen in der Wirtschaft, in Firmen und Unternehmen-
Apr 1, 2010 Grafschaft          Autor: Christliche Kooperationsbörse GmbH